Hundebetreuung

- Hundepension -

Du bist auf der Suche nach einer Hundepension oder einem Hundehotel, welches deinen vierbeinigen Liebling während des Urlaubs oder einer längeren Abwesenheit zuverlässig und liebevoll betreut? Dann bist du bei unserer Pfötchenpension genau richtig! Warum das so ist, erfährst du genau hier.

Auf mehr als 15.000 m² verbinden wir seit 2006 täglich liebevolle Hundebetreuung mit professioneller Hundeschule. Bei uns findet dein vierbeiniger Gefährte alles was das (Hunde)-herz begehrt.

Dank jahrzehntelanger Erfahrung in der Zucht und Ausbildung von Hunden, kannst du dich darauf verlassen, dass sich dein Vierbeiner bei uns stets wohlfühlt. 

Unser liebevolles und professionelles Team kümmert sich ganztägig um das Wohl deines Vierbeiners und sorgt dafür, dass es deinem Hund an nichts fehlt. 

Das Besondere an unserer Pfötchenpension ist, dass wir sowohl Unterkünfte im Haus als auch im Außenbereich mit einem großen, eingezäunten Auslauf bieten. Innerhalb der Unterkunft wird vollkommen auf Zwinger oder Gitter verzichtet. 

Hundepension
Hundepension

Selbstverständlich wird die Belegung der Zimmer von unserem Personal mit größter Sorgfalt vorgenommen, sodass sich nur Hunde gemeinsam ein Zimmer teilen, die auch zusammen passen und miteinander harmonieren. Bevorzugt legen wir einen Rüden mit einer netten Hundedame zusammen, wobei natürlich darauf geachtet wird, dass entweder einer der Hunde kastriert ist, oder die Hundedame nicht gerade läufig ist.

Da nicht alle Gäste im Haus beherbergt werden möchten, nutzen wir die großflächige Pensionsanlage für großzügige Ausläufe. Hier ist die Besonderheit, dass die Hunde frei entscheiden, ob sie Ihre Zeit draußen oder im Innenbereich verbringen möchten, je nachdem was ihnen beliebt.

“Artgerecht” wird bei unser Hundebetreuung ganz groß geschrieben. Dieses Verlangen befriedigen wir in jeglicher Form der Unterkunft und Beherbergung! Rund um die Uhr betreut unser wachsames Personal die Gäste. Du kannst dir also sicher sein, dass dein Hund den Aufenthalt bei uns so sehr genießen wird, dass er sich schon auf den nächsten Aufenthalt bei uns freut!

Zusammenfassung des Service in der Hundepension

Jetzt Termin vereinbaren!

Wir freuen uns schon auf deine Anfrage und den Aufenthalt deiner Fellnase bei uns 🙂

Kundenstimmen

Häufige Fragen zur Hundebetreuung in der Pfötchenpension

Wir betreuen deinen Hund 365 Tage im Jahr. Jedoch bieten wir, ähnlich wie an Sonntagen, an Feiertagen keine Annahme oder Abholung an. Dennoch wird dein Hund von uns selbstverständlich umfassend betreut.

Jeder Tag an dem wir deinen Hund betreuen, wird berechnet. Angebrochene Tage werden stets voll berechnet.

Beispiel: 
Du bringst deinen Hund Freitagnachmittag zu uns und holst Ihn Samstagnachmittag wieder ab.Für diese Betreuung berechnen wir 2 Tage á 32€ = 64€. 

Du kannst den Aufenthalt bei uns in bar oder per EC-Karte zahlen. Wir bitten dich, den Betrag bei Ankunft deines Hundes bei uns zu zahlen. Eine Möglichkeit mit Kreditkarten zu zahlen, besteht bei uns leider derzeit noch nicht.

Nein, das Futter ist in dem Preis nicht enthalten. Wir haben uns dagegen entschieden deinen Hund kurzfristig auf ein anderes Futter umzustellen, da solch eine Umstellungen unserer Meinung nach zu einem zusätzlichen Stressfaktor zählt, den wir nicht fördern möchten.

Bitte bring das Hundefutter in einer geeigneten, stabilen Futterkiste / Tonne mit und beschrifte diese mit dem Hundenamen und deinem Nachnamen. Außerdem freuen wir uns über einen kurzen Fütterungsplan.

Bitte beachte auch, eine für den Zeitraum angemessene Futtermenge mitzubringen (etwas mehr als üblich, da dein Hund aufgrund der hohen Aktivität bei uns sehr wahrscheinlich eine höhere Menge an Kalorien benötigen wird).

Selbstverständlich versorgen wir deinen Hund auch während des Aufenthalts bei uns mit den benötigten Medikamenten.

Bitte gebe hierzu die genau Menge an Tabletten mit, wie dein Hund während der Aufenthaltsdauer benötigt. Lege bitte unbedingt einen genauen Medikamentenplan mit deinem Namen dazu.

  • Impfpass

  • Hundehalsband

  • Futter mit Namensetikett und Futterplan

  • Ggf. Medikamente und Medikamentenplan

Für Übernachtungen bevorzugen wir Hunde ab 6 Monaten.

Ja, bitte melde dies aber vorher bei uns an, damit wir eine Einzelunterbringung gewährleisten können.

Nein, dein Hunde müssen nicht kastriert sein.

Da wir auch kleine Spielgruppen bilden, wenn möglich, möchten wir dich bitten immer ein Halsband mitzubringen. Mit einem Geschirr gibt es leider zu viele Möglichkeiten von Verletzungen, die wir vermeiden wollen.

Ja, wir haben immer die Möglichkeiten deinen Hund einzeln unterzubringen und uns um ihn oder sie einzeln zu kümmern. Bitte weise uns aber unbedingt im Voraus darauf hin, dass dein Hund nicht verträglich oder bedingt verträglich ist.

3 – 4 Mal täglich haben sie die Möglichkeit sich ausgiebig auf dem Außengelände auszutoben, zu schnuppern und zu spielen.

Je nachdem welche Rasse und welche Größe deine Hund hat, achten wir darauf, dass die Unterbringung artgerecht ist.

Beispiel: Ein Chihuahua wird bei uns im Haus untergebracht, wohingegen ein Berner Sennenhund in unserer Multianlage, einer Kombination aus Außenauslauf und Innenbereich mit Holzhütten, untergebracht wird.

Nein! Natürlich schlafen wir nicht direkt bei unseren Gästen, aber wir wohnen auf diesem Hof. So können wir Unruhe oder Gebell sofort wahrnehmen und jederzeit prüfen, woran es liegt.

Nein. Das macht aus unserer Sicht keinen Sinn.

Komm lieber mit dem Hund zur Besichtigung vorbei und schaut euch alles in Ruhe an. Wenn dein Hund dann beim nächsten Mal hier bleibt, verbindet er den Hof mit einer angenehmen Erinnerung und die Eingewöhnung fällt ihm leichter.

Oder du nutzt ein Wochenende, an dem dein Hund zwei Nächte bei uns ist. Dann kann er positive Erfahrungen bei uns sammeln und lernt auch, dass er wieder abgeholt wird.

Bei aller Fürsorge und Vorsicht unsererseits kann ein Tier natürlich trotzdem mal erkranken oder sich beim Spielen verletzen. In diesem Fall sind wir berechtigt, einen Tierarzt unserer Wahl mit der Behandlung deines Hundes zu beauftragen. Alle diesbezüglichen Kosten gehen zu Lasten des Besitzers. Zudem werden wir dich sofort kontaktieren und stets auf dem Laufenden halten.